• Kindertreff am Königsberg
  • Jugendzentrum Uelzen

Willkommen beim Kindertreff am Königsberg

Info

Wer kommt in den Kindertreff?
Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren aus dem Stadtteil Königsberg und den angrenzenden Wohngebieten.

Hier spielen die Kinder und das machen wir!

  •     Bastel- und Werkarbeiten
  •     Sport und Spiele drinnen und draußen
  •     Ausflüge
  •     Tagesangebote wie Schwimmen, Theater, Teilnahme an Aktionen des Jugendzentrums usw.
  •     Tagesfahrten in Freizeitparks
  •     Kurzfreizeiten (bis zu fünf Tagen)
  •     Übernachtungen in der Einrichtung
  •     Projektwochen(z.B. Piraten- oder Umweltwoche )
  •     Arbeitsgruppen: Tanzgruppe, Radiogruppe , Kochgruppe
  •     Ferienspaß-Aktionen (nicht nur stadtteilorientiert)

Neue Öffnungszeiten:  

Mo. - Do. 12.15 Uhr bis 18:30 Uhr
Fr. 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr

          

 

Kontakt

Kindertreff am Königsberg - 15.2.

Claudia Eitel / Mario Steiner

Emsberg 3
29525 Uelzen

058114367
Karte

Kindertreff

Natur- und Erlebniswoche in den Herbstferien


Aktionen für Kinder

In den Herbstferien veranstaltet der Kindertreff am Königsberg gemeinsam mit dem Jugendzentrum Uelzen wieder tolle Aktivitäten: Für Kinder von 8 bis 14 Jahren stehen eine Tagesfahrt in das Klimahaus nach Bremerhaven, ein Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge und spannende Tage im Wald auf dem Programm. Anmeldungen und Fragen nehmen die Mitarbeiter im Kindertreff am Königsberg, Emsberg 3, in Uelzen, Telefon 0581 - 14367, täglich von 12.15 - 18.30 Uhr, entgegen.

Foto Stadt Uelzen: Spannende Aktionen für die Kinder bieten die Waldtage.
Am Montag, 27. Oktober, startet um 9 Uhr die Fahrt in das Klimahaus nach Bremerhaven. Treffpunkt ist der Kindertreff am Königsberg. Der Ausflug kostet 15 Euro und dauert bis circa 18 Uhr. Am Freitag, 31.Oktober, geht es um 10 Uhr vom Kindertreff aus in den Wildpark Schwarze Berge. Die Tour für 10 Euro endet gegen 17 Uhr wieder in Uelzen. „Die Mädchen und Jungen sollten ausreichend zu essen und zu trinken für die Tage mitnehmen, eventuell ein wenig Taschengeld“, sagt Stadtjugendpfleger Christian Helms. Und für den Wildpark und an den Waldtagen sei wetterfeste Kleidung wichtig.

In den Wald geht es von Dienstag, 28 .Oktober, bis Donnerstag, 30. Oktober. “Viele spannende und kreative Dinge erwarten die jungen Teilnehmer. Wir machen eine Entdeckertour durch den Wald, bekommen eine Führung durch das Wildgehege, werden ein Insektenhotel selber bauen und weitere Sachen aus Naturmaterialien herstellen“, so Helms. In den 10 Euro, die diese Aktion kostet, ist Essen und Trinken für die Kids enthalten. Treffpunkt ist täglich um 10 Uhr an der Grillhütte am Fischerhof, direkt neben der Jugendherberge.